Zoe

Rasse: Pony
Geschlecht: Weibchen
Alter: 26.07.2011

Standort: Spanien
Startpate: Patricia K., Stefanie O., Alessia C., Tina B., Larissa T., Barbara G.
Pate: Sandra C., Daniela D.V., Margot G., Monica H., Elisabeth K., Sara P., Laura R., Nadia S.

Video, 06.02.2019:
Der Ball fliegt ins Feld, das Spiel beginnt!
Capitan schnappt sich den Bald und passt ihn mit eleganter Zielgenauigkeit zu Zaphiro. Mit einem geschickten Ablenkungsmanöver wird der Pass zu Zoe verlängert. Zoe zeigt wieder mal ihre neuesten Ball-Tricks und spielt gekonnt zu Seven und TOOOOOR, TOOOOOOOR!
...naja okay, so zumindest hatten wir uns die Ball-Action bei den Hufis vorgestellt. Capitan und die Anderen finden den Ball eeetwas gruselig und trauen sich nur zaghaft an das merkwürdige orangene Ding, was da so durchs Gehege hüpft. Wer hätte es gedacht, die Kleinsten der Runde sind die mutigsten und tasten sich langsam an den Ball ran. Soo doof ist er wohl dann doch nicht.
Vielleicht findet unsere bunt gemischte Rasselbande bald den Spaß am Spiel mit dem Ball und es wird doch noch eine erfolgreiche Fußballmannschaft aus Ihnen?!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/411757519594700/?type=2&theater

News, 19.12.2018:
Hier gibt es ein paar Eindrücke von unseren Süßen in ihrem Zuhause, quasi eine kleine Homestory von unseren Hufis. Ob groß oder klein, gerade in der kühleren Jahreszeit ist eine Box nicht zu verachten.
Genügend Platz und Luft bietet das Appartement für unseren felligen, großen Freunde natürlich auch. Aber die Boxen sind natürlich nicht 24/7 der Aufenthaltsort von unseren Lieblingen, sondern nur am Abend oder sehr schlechtem Wetter eine Option, denn für Pferde, Esel, Maultiere und Ponies gilt: Bewegen, bewegen, bewegen so oft es geht und in Gesellschaft natürlich. 

Video, 12.11.2018:
 Besuch bei unseren Grössten im Refugio
Dass bei unseren Hufis ganz viele heimliche Stars dabei sind, wissen wir ja schon lange. 
Wir möchten euch mal wieder mitnehmen auf einen Besuch bei unseren Grössten im Refugio, schliesslich wollen wir alle wissen, was Clyde, Capitan, Turron und die Anderen so treiben. 
Na, in erster Linie: GENIESSEN, natürlich! Was sonst? Alle leben friedlich zusammen, da werden schon mal Putzallianzen gegründet, aber auch hin und wieder geklärt, wer hier der Chef ist (und das ist natürlich die Kleinste von den Grossen.
Es ist super schön zu sehen, wie toll es ihnen allen geht.. auch Seven macht mega Fortschritte und nimmt langsam zu.. Wir hoffen natürlich, dass wir seine fröhlichen Hüpfer auch mal mit der Kamera einfangen können. 
Vielen lieben Dank an alle, die unseren Hufis ihr Leben im Refugio ermöglichen!! Ohne euch Paten und pareanischen Unterstützer wäre dies alles nicht möglich!! 
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/695006710873476/?type=2&theater

Video vom 30.10.2017:
Zoe gibt sich schwer zu kriegen. Die kleine grosse Diva weiss ganz genau, wie man die Aufmerksamkeit auf sich zieht und sie auch behält. Bei Zoe hilft schon das "zarte" Anlegen der Ohren gegen die grösseren Pferde und Esel ganz gut, um sich durch zu setzen. Bei Carmen macht sie dann doch eine Ausnahme und lässt sich gerne streicheln und kraulen. So beschmust werden ist eben doch noch schön. ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1747450651964279/?type=2&theater

News, 01.09.2016:
Morgen früh um 10 Uhr in Spanien..
Unsere Refugio-Tiere kriegen einen tollen Snack. Jaaa.. die Meisten geniessen es und andere reissen Grimassen ❤️

News, 17.08.2016:
Unser Engel Zoe ❤️
Auch unsere süße Maus Zoe wurde im Refugio gleich von den Spezialisten untersucht und geröngt.
Zoe leidet an einer wachstumsbedingten Fehlstellung der Hinterbeine.
In diesem Fall können wir medizinisch leider nichts machen...
Carmen ließ es sich während der Untersuchung der Süßen nicht nehmen, ihre Mähne ein wenig zu stylen. Zoe trägt nun, den Temperaturen entsprechend, einen Zopf
Der süße Engel wird nun, ebenso wie ihre Freundin Eli, einen wundervollen Platz im Refugio erhalten, wo sie auf weichem Untergrund stehen und Wiesen begehen wird, dürfen ❤️
Willkommen Süße ❤️
Wir werden ab sofort auf dich aufpassen und immer für dich da sein ❤️

News, 17.08.2016:
Der Weg ins Glück! ❤️
Nun ist der Moment endlich gekommen!!
Die zwei Ponys Eli und Zoe werden gerade mit einem Transporter aus der Tötungsstation befreit und in Richtung Refugio gebracht! ❤️
Gestern, ganz kurzfristig, hat ein super toller Transporteur Carmen und ihrem Team zugesagt, dass er ihnen helfen werde, die zwei Ponys aus der Tötungsstation zu holen! Er mache für Parenas Pfotenhilfe gerne frei, damit den beiden Huftieren geholfen werden kann! Was ein toller Mann!! ❤️
Während die beiden Ponys in Richtung Freiheit fahren, sind Carmen und Virginia - unsere Tierärztin - noch immer in der Tötungsstation. Die beiden Powerfrauen versuchen, zusätzlich noch ein paar unschuldige Engel raus zu holen...
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1197811280261555/?type=2&theater

News, 17.08.2016:
❤️ Zoe & Eli ❤️
Tolle Neuigkeiten
Wie sagt man so schön? Was lange währt wird gut
Okay ohne Carmen's unermüdlichem Einsatz und dranbleiben, unendlichen Telefonaten ist es nun endlich geschafft.
Die Pässe für unsere zwei süssen Ponys Zoe & Eli sind angekommen. Heute früh geht Carmen nach Sevilla um die nötigen Papiere (ja auch hier regiert der Papierkrieg) für den Transport zu holen.
Dann mit dem Transporter in die Tötungsstation Zoe & Eli einladen und ab gehts ins Refugio.
Wir alle sind froh, ist diese Hürde nun geschafft und die zwei Süssen kommen nach Hause.
Das supertolle daran ist, dass heute unsere Pferdespezialisten bei uns im Refugio sind, um Tesoro zu untersuchen. Sie werden sich die beiden auch gleich genau anschauen und medizinisch versorgen. Besonders die Hufe der armen Mäuse. Diese fehlen ja zum Teil.
Nur Mut ihr Schätze, bald ist es geschafft und ihr seid in Sicherheit.
Wir alle, warten schon lange auf Euch.
Wir haben alles für euch vorbereitet. Könnt ihr die frischen Boxen schon riechen?
Es gibt auch viele Hufkumpel hier die auf euch warten um mit euch zu spielen.
Die Schmerzen und fehlende Zuwendung ist bald Vergangenheit. ❤️

Wir danken Euch nochmals für die super Hilfe und Unterstützung.
Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen. Schön, dass es Euch gibt ❤️

News, 26.07.2016:
❤️ Eli und Zoe sagen DANKE!!❤️
Eli und Zoe sagen Danke für die Chance auf ein glückliches und schmerzfreies Leben!❤️ Ihr seid der Wahnsinn!! Wir sind überglücklich, dass Eli und Zoe ihre Startpaten und ihre Paten gefunden haben!!
Danke an euch alle da draussen! Vorallem ein riesen Dankeschön an die Paten!! Ihr seid für Eli und Zoe der Schlüssel zum Glück!!❤️ 
Carmen wird nun alle nötigen Schritte in die Wege leiten, damit wir Eli und Zoe schnellst möglich bei uns im Refugio ❤️
❤️Vielen,vielen Dank!! Merci!! Muchas Gracias!! Thank you!!❤️

News, 24.07.2016:
Carmen war ja letzte Woche in der Tötung, als sie vom Direktor zur Seite geholt wurde und er ihr die zwei Ponys zeigte. Ein Bild des Grauens... beide haben schlimme Beine bzw. Hufe :-( Aber seht euch selbst an...
Der Direktor fragte uns ob wir die zwei Engel nicht rausholen könnten, doch wie sollen wir das finanzieren...?

Auch nach dem Besuch mit unserem Tierarzt, am vergangenen Freitag, haben wir nach langem Überlegen und Ideen suchen entschieden... JA, wir möchten die zwei Retten und ihnen bei uns im Refugio einen Gnadenplatz auf Lebzeiten schenken.
Die Kleinere möchten wir Eli ❤️ und die etwas grössere Zoe ❤️ nennen.

Auch Zoe ist bereits sehr lange in der Tötung :-( Sie hat eine Fehlstellung der Hinterbeine und braucht dringend medizinische Versorgung...
Bitte helft uns damit wir ihr helfen können. Wir möchten Zoe, zusammen mit unserem Spezialisten, ein lebenswertes Leben schenken. Nur durch deine Unterstützung ist dies möglich... werde Pate!! ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1178037865572230/?type=2&theater

Adoptieren

 

Zurück

Teile diesen Inhalt mit deinem sozialen Netzwerk