Sandra

Rasse: Galgo
Geschlecht: Hündin
Alter: 01.01.2013
Grösse: 64 cm
Gewicht: 26,5 kg
Reisefertig ab: sofort

MMK: positiv (Leishmaniose)
Kastriert: ja
Kupiert: nein
Standort: Spanien
Startpate: Sandra C.
Pate: Melanie S.

Mit Katzen: ja
Mit Kindern: ja
Mit Hunden: ja

Heute morgen, am 13.05.217, hat Carmens Telefon wieder Alarm geschlagen. Ein Galguero hat angerufen, und gar nicht lange um den heissen Brei geredet, sondern ist ziemlich direkt mit seiner üblen Erpressung raus gerückt. Er habe hier eine Galga, die er nicht mehr brauche, wir sollen sie bitte sofort holen, oder...
Was nach dem "oder" alles kommen könnte, mögen wir uns nicht ausmalen. Viele grausame Szenarien könnten einem weiteren Geschöpf blühen. Wir sind wütend. Wütend und enttäuscht. Warum gibt es immer noch so viele Menschen ohne jegliches Rückgrat, die nicht den Mut haben, ein anständiges Gespräch zu suchen, sich aufklären lassen und vielleicht auch mal am eigenen Verhalten etwas ändern? 
Natürlich darf unter unserer Wut kein Engel leiden und selbstverständlich sind wir sofort losgefahren, um diese wunderschöne Galga abzuholen.
Wir wurden bereits vom Galguero erwartet. Er streckte uns den Pass seiner Hündin entgegen und führte uns zu ihr. Dort sass sie, eingeschüchtert und mit Brandmarken am Hinterteil. Schnell hat sie aber etwas Vertrauen zu Carmen gefasst, und liess sich sichern. Wir glauben gar, bereits ein Lächeln in ihrem Gesicht sehen zu können. Bestimmt weiss sie bereits, dass jetzt der schöne Teil ihres Lebens beginnen wird❤️
Wir haben die tolle Maus Sandra getauft.❤️ Sie darf jetzt in Ruhe im Refugio ankommen und ihre neuen Fellkumpels kennen lernen. Willkommen Schönheit! Auf ein schönes, neues Leben als Parenas-Engel❤️

Beschrieb:
Sandra konnte sich innerhalb des spanischen Teams gut öffnen und hat total den Knopf aufgemacht. Fremden gegenüber ist sie noch etwas zurückhaltend. Vertrauen kann sie jedoch Schritt für Schritt aufbauen und ist in der kurzen Zeit im Refugio schon sehr aufgeblüht. Bei Konflikten hält sie sich zurück, ist aber gerne vorne dabei, wenn gespielt wird. Carmen, 27.01.2019

Sandra war bei ihrer Ankunft im Refugio sehr schüchtern und zurückhaltend, hat inzwischen aber den Knopf aufgetan und ist zu einer kleinen Ulknudel geworden. Mit neuen Situationen ist sie teilweise noch etwas überfordert, so hat sie beim letzten Fotoshooting völlig entsetzt aus der Wäsche geguckt und wusste nicht, was das alles soll. Dies entspricht aber nicht ihrem eigentlichen Wesen, denn die Maus wird im Refugio von allen liebevoll „Loca“ genannt, was soviel heisst wie „kleine Spinnerin“. Sandra ist eine aufgestellte, freundliche, fröhliche Hündin, die eine wunderbare Leichtigkeit in sich trägt und versprüht.
22.09.2017, Carmen

Hier einige Stichwörter zu Sandra:

  • sozial mit Hunden
  • verspielt
  • anfangs unterwürfig
  • zurückhaltend
  • intelligent
  • neugierig
  • freundlich
  • verschmust
  • anfangs schüchtern
  • gruppentauglich
  • menschenbezogen
  • fröhlich

Link Krankheit Leishmaniose: http://www.leishmaniose-forum-verein.com/Krankheiten.html

MMK-Test: Leishmaniose positiv, die Leishmaniose ist unter Kontrolle, so dass sie nicht mehr ausbrechen sollte. Sandra benötigt jedoch ihr Leben lang Medikamente.

_____

Adoptieren

 

Zurück

Teile diesen Inhalt mit deinem sozialen Netzwerk