Clyde

!! Action neben der Autobahn am 02.11.2017!!!
Gerade als Carmen auf der Autobahn gemütlich dahinfuhr, fiel ihr am Rand der Autobahn eine Bewegung auf!!
Natürlich fuhr sie sofort von der Autobahn ab und suchte sich mühsehlig einen Weg zurück zu diesem Punkt. Das gestaltete sich gar nicht so einfach, aber sie hat es geschafft!
Und siehe da: Carmen lag richtig, denn da läuft ihr doch tatsächlich ein weisses Lämmchen entgegen!! Doch eigentlich hatte sie von der Autobahn aus etwas Schwarzes erspäht? Nach kurzer Suche fand sie dann auch noch ein schwarzes Lamm..
Die Gemeindemitarbeiter die gerade in der Nähe waren, informierten Carmen, dass der Schäfer vor zwei (!!) Tagen da war! Carmen fährt jetzt schnellstmöglich ins Refugio, um die Zwei zu versorgen!
Wir informieren euch bald weiter!!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1764860140223330/?type=2&theater

Eine Patenschaft beträgt monatlichen CHF 15.–. Damit kann er auf Lebzeiten ein unbeschwertes Leben bei uns, im Refugio, führen. ❤

_____

Video, 10.01.2019:
Bettchenzeit für unsere Schafe und Ziegen.
Auch für unsere hufigen Refugiobewohner ist irgendwann Ende Gelände. Im wahrsten Sinn des Wortes, denn über Nacht haben sie ihr eigenes Schlafquartier.
Der Einzige, der dabei aber willig mitkommt, ist "Schäfchen" Clyde, der mittlerweile zu einer richtigen Wolke herangewachsen ist! Unglaublich, dass er vor so kurzer Zeit noch in Carmens Arme gepasst hat!
Pünktlich zur Schlafenszeit kommt in Klaus noch einmal Energie hervor. Er hatte wohl etwas anderes im Sinn, als jetzt schon ins Heubettchen zu fallen! Typisch Teenager!
Wir wünschen euch allen eine gute Nacht und schöne Träume! 
P
.S.: Carmen konnte alle erfolgreich dazu bewegen, in ihr Schlafgemach zu gehen.
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/650132905401811/?type=2&theater

Video, 12.11.2018:
 Besuch bei unseren Grössten im Refugio
Dass bei unseren Hufis ganz viele heimliche Stars dabei sind, wissen wir ja schon lange. 
Wir möchten euch mal wieder mitnehmen auf einen Besuch bei unseren Grössten im Refugio, schliesslich wollen wir alle wissen, was Clyde, Capitan, Turron und die Anderen so treiben. 
Na, in erster Linie: GENIESSEN, natürlich! Was sonst? Alle leben friedlich zusammen, da werden schon mal Putzallianzen gegründet, aber auch hin und wieder geklärt, wer hier der Chef ist (und das ist natürlich die Kleinste von den Grossen.
Es ist super schön zu sehen, wie toll es ihnen allen geht.. auch Seven macht mega Fortschritte und nimmt langsam zu.. Wir hoffen natürlich, dass wir seine fröhlichen Hüpfer auch mal mit der Kamera einfangen können. 
Vielen lieben Dank an alle, die unseren Hufis ihr Leben im Refugio ermöglichen!! Ohne euch Paten und pareanischen Unterstützer wäre dies alles nicht möglich!! 
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/695006710873476/?type=2&theater

Video, 10.06.2018:
Schlaft Pareaner, schlaft ...
Was macht ihr, wenn ihr mal nicht schlafen könnt? Schäfchen zählen? Na dann fangt doch mal hier an.
Unsere Engel Basti, Clyde und Heidi zeigen euch heute mal ihr Zu-Bett-Geh Ritual  Während sich Heidi und Clyde schon aufs kuschlige Stroh freuen und brav unserer Eva hinterherpilgern, nimmt Frechdachs Basti noch einen Abendsnack zu sich, dann schläft es sich ja gleich auch viel besser
Doch auch Basti lässt sich nicht zweimal bitten, am Abend zurück in die Box zu hüpfen. So ein Tag auf der Weide kann ja auch mal ganz schön anstrengend sein und da sind die drei froh, ins Stroh zu fallen und alle Viere von sich zu strecken in der großen Pferdebox, die sie sich teilen
Wir hoffen ihr habt es mindestens genauso gemütlich und kuschelig wie Basti, Clyde und Heidi, wenn ihr euch zum Feierabend auf die Couch lümmelt und den Tag ausklingen lasst
Wir wünschen euch einen schönen Abend und eine gute Nacht, liebe Pareaner! 
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/2063075853735089/?type=2&theater

News, 30.05.2018:
Rundumservice für  Clyde 
Erinnert Ihr Euch noch an Clyde, das Lämmchen, dass neben der Autobahn gefunden wurde?
Seht nur her, zu welch stattlichem Schaf sich unser kleines Lämmchen entwickelt hat
Und da man ja - je älter man wird - immer mehr auf sich, seinen Körper, seine Gesundheit und natürlich auch auf die eigene Schönheit achten muss, standen heute zwei Termine für unseren Clyde an 
Der eine Termin war vielleicht etwas angenehmer als der andere... Aber dies ist ja bekanntlich Ansichtssache. Obwohl wir uns sicher sind, dass Clyde es weitaus weniger toll fand, seine "Männlichkeit" zu verlieren als einen trendigen Kurzhaarschnitt zu bekommen 
Nachdem Clyde die Kastration bestens überstanden hat, kam unser Nachbar auf Besuch und bot uns an, unseren Clyde seinem Profi-Woll-Friseur - quasi dem Udo Walz unter den Scherern - vorzustellen, da diese gerade bei ihm im Haus waren. WOW, was für eine überaus liebe Geste die wir natürlich dankend annahmen 
Und so kam es, dass unserem Süssen die Wohlfühl-Abkühl-Sommerfrisur verpasst wurde
Was haben wir für ein Glück, so tolle Nachbarn zu haben  Wir hoffen weiterhin auf sooo gute Nachbarschaft 

Video, 08.04.2018:
Besuch bei den Huftieren
Für alle die immer schon mal wissen wollten wie unsere Hufies die Tage im Refugio verbringen.
Das Rezept ist ganz einfach. Man nehme ein Pfund saftige grüne Weide, eine Prise Sonnenschein und Sackweise Freunde zum Spielen und Schabernack treiben. Fertig ist das Glückliche leben eines pareanischen Weidegängers.
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1978427528866589/?type=2&theater

Video vom 25.12.2017:
Frühstück für Fräulein Zart und Herr Nimmersatt 
Mann ist der Dickmann. Unser Clyde liebt das ausgiebige Schlemmen, die Völlerei, das morgendliche Mampfen. Er ist wahrlich kein Kostverächter und gäbe da bei seiner holden Bonnie (und bei uns!) schon mal den Tarif durch, wenn wir nicht aufpassen würden. Bonnie nimmts da gerne etwas gemütlicher und geniesst ihr Frühstück in moderaterem Tempo. Schliesslich sollen die Mahlzeiten nicht im Stress ausarten... bissle Schmusen, Kuscheln und Küsschen verteilen MUSS natürlich auch drin sein.
Und nach dem Z'morge sind die beiden bereit um die Welt zu entdecken, also... raus in die Sonne, ab zu Heidi und Basti, spielen, toben und einfach das wunderbare Schafleben geniessen.
Geniessen, dass solltet ihr auch, liebe Pareaner! Habt einen tollen Tag!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1828172903892053/?type=2&theater

Video, 23.12.2017:
Ab in die Soooooonnneeee
Die letzten warmen Sonnenstrahlen erhaschen, das ist Antrieb genug für unsere Lämmlein Bonnie und Clyde. Voller Elan stürzen sie sich morgens raus in den Tag. Wir gegen den Rest der Welt, der Tag gehört uns... ja, bis da die Hundebande von der Seite reinblafft und ihnen wieder einmal mehr bewusst wird, WIE gross Heidi und Basti sind.
Die Lebensfreude unserer Geissen und Schäflibande ist einfach Herzerwärmend. Was strahlt denn bitte mehr Energie und Spass aus, als fröhlich rumhüpfende Zicklein und Lämmchen? 
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1828337193875624/?type=2&theater

Video, 06.12.2017:
Uh lalaaah... die Schäflimilch ist wohl aus Sahne...
... oder warum wachsen unsere Babyschäfli hier wie Unkraut? OK, Clyde scheint ein fantastischer Futterverwerter zu sein und arbeitet am Waschbärbauch, während dem seine Bonnie wohl noch etwas an ihrer zarten und schlanken Linie hängt.
Anyway, zum knutschen und kuscheln sind sie alleweil
Einfach nur süss unsere beiden Wollknäuelchen 
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1809233765785967/?type=2&theater

Video, 13.11.2017:
Tja, wenn das Personal nicht rechtzeitig mit der Flasche bereit steht, wird halt erst mal fleissig alles andere angenuckelt, Lamm könnte ja Glück haben. Leider ist Clydes Öhrli nicht sehr nahrhaft, Bonnie wird wieder auf den guten alten Schoppen zurückgreifen müssen.
Clyde findet die Knabberei aber wohl grad gar nicht mal so unangenehm. Er ist aber auch ein Glückspilz, von allen Seiten liebkost geniesst er die Zärtlichkeiten sichtlich 
Ach, die Schäflis sind ganz klar die heimlichen neuen Stars im Refugio  Sie sind einfach ZU SÜSS!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1773938089315535/?type=2&theater

News, 10.11.2017:
!! Notfall bei unserem Clyde !!
Was soll man da dem Schaf erzählen? Hat schon einmal jemand von euch versucht, einem kleinem Schäfchen zu erklären, dass es kein Flummi ist und demnach nicht so herumtoben sollte? Genau: es bringt nichts!
So musste unser Clyde leider die Erfahrung machen notfallmässig in die Klinik gefahren zu werden, da er es einfach nicht lassen konnte. Er hüpfte und trolle herum, wie ein ganz Grosser. Dabei versuchte er sogar noch auszubüchsen! Und jetzt? Jetzt hat er das Geschenk, dass er sich am Zeh verletzt hat. Dieser ist nun angeknackst und natürlich auch geschwollen.
Jetzt kommt die nächste grosse Herausforderung: Wir müssen Clyde klar machen, dass er sich in der nächsten Zeit sehr still verhalten muss. Er bekommt nun Medikamente und hat eine absolute "Bettruhe" verschrieben bekommen. Wir sind gespannt, ob er sich daran halten mag...

Video, 04.11.2017:
Na? Wer hat sie schon vermisst, unsere wollenen Babies Bonnie und Clyde?
Heute wurden die beiden Lämmchen das erste mal ihren zukünftigen Mitbewohnern Heidi und Basti vorgestellt.
Unsere beiden Geissen wissen wohl noch nicht so recht was das sein soll... diese beiden wuscheligen, kleinen Winzdinger die Mama Carmen wie Schatten folgen.
Bonnie und Clydes Interesse ist zur Zeit auch noch eher anderweitig angesiedelt.... Milch mampfen. Die beiden Nimmersatts sind schon wieder von einem kleinen Hüngerchen geplagt. Na, so ein kleine Zwischenmahlzeit in Ehren kann ja schliesslich niemand verwehren.
Wir sind froh, dass das erste "Beschnuppern" unserer "Meckertanten und -onkels" so unkonpliziert von statten ging. Der Grundstein für die künftige Schiegen(SCHaf und zIEGEN)-WG ist gelegt.
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1767387603303917/?type=2&theater

News, 02.11.2017:
Bonnie und Clyde auf Katzen-Kuschel-Kurs
Kater Pascha hat die zwei süssen Lämmchen voll unter seine Fittiche genommen und sie sogleich adoptiert.
Auf jeden Fall hat der liebevolle Kater die flauschige Wölkchen gleich ins Herz geschlossen und die drei bilden ein super süsses Trio. Denn es hat den Anschein, als würde die katzige Liebe erwidert werden von unseren Schäfeleins.
Mit diesen zuckersüssen Bildern verabschieden wir uns von diesem turbulenten Tag und wünschen euch allen eine gute Nacht und einen ruhigen Schlaf!

Video Abendbrot, 02.11.2017:
Heiss erwartetes Abendbrot für Bonnie und Clyde 
Die Namen unserer zwei Schäfchen passen wirklich super gut! Denn sie sind wahre Räuber...sie haben alle Herzen der Pareaner gestohlen!!
Ihr Zauberbann hält an und auch Carmens Katzen streichen ganz zart und freudig um die flauschigen Hüpfmonsterchen herum. Oder ist es umgekehrt? Na, zumindest mögen sich die Lämmchen und Katzen, die im Moment alle noch fast gleich gross sind.
Die Fläschen werden förmlich aufgesaugt und die kleinen Wuschelchen sehen schon viiiiiel zufriedener aus.
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1765109146865096/?type=2&theater

Video aus dem Refugio, 02.11.2017:
"Meckert" mal alle ganz laut für: Bonnie und Clyde!
Unsere zwei süssen Lämmchen sind im Refugio angekommen und haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Galgo-Welpen zu verschrecken.
Nein, natürlich nicht, sie stehen nur da und sehen super süss aus, aber die Galgolettchen sind kleine Dramaqueens.
Die Lämmchen haben auch gleich ihre Namen gekriegt.. Wir begrüssen alao ganz herzlich:
Bonnie und Clyde
Das ganze Team ist total verzaubert, wie ihr sehen könnt und kommt aus dem Staunen und bewundern gar nicht mehr raus.
Verständlich, oder?
Bonnie und Clyde dürfen nun erst mal ankommen und sich einleben Sie hatten heute wirklich riiiiiiesiges Glück!
Willkommen in der Parenasfamilie!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1764944716881539/?type=2&theater

Video, 02.11.2017:
Kleine Hüpfmonster auf dem Weg ins Refugio
Carmen musste Juanma vom Refugio-Team verständigen und Hilfe anfordern, denn wie ihr hört, sind die Babies gar nicht zufrieden.
Sie hüpfen im Kofferraum herum, wie...na junge Schafe eben! Leider ist Rumhüpfen im fahrenden Auto aber auch gefährlich, für Carmen und die Hüpfmonsterchen...Darum wartet sie jetzt bis Verstärkung durch Juanma eintrifft.
Was wir ganz sicher wissen zum jetzigen Zeitpunkt: Die Zwei sind SUPERSÜSS!!
Wir informieren bald weiter aus dem Refugio!
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/vb.315343945174964/1764882543554423/?type=2&theater

Ruhe in Frieden, Clyde ❤

"Was wir mit Dir verloren, versteht so mancher nicht.
Nur die, die wirklich lieben, wissen, wovon man spricht.
Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. 
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, bin ich immer bei euch..."
(Autor unbekannt)

Vor wenigen Tagen durften wir euch ein wunderbares, fröhliches Video von unserem Clyde zeigen. Heute zeigte uns das Schicksal einmal mehr, wie plötzlich und brutal es zuschlagen kann.

Ohne irgend welche Anzeichen, dass es ihm nicht gut ging, verliess Clyde diese Welt in der Nacht auf heute. Wir wissen leider nicht, was Clyde so plötzlich aus unserer Mitte gerissen hat und wir sind untröstlich, dass er seine Bonny schon so früh wieder sieht.
Das Schicksal ist manchmal ein mieser Verräter, doch wir sind froh, dass wir dir doch eine schöne Zeit schenken durften. Auch wenn sie viel zu kurz war.

Ruhe in Frieden, Clyde. 
Mögen du und Bonny nun auf den ewigen Wiesen gemeinsam grasen 

Deine trauernde Parenas-Familie 

 

Schaf

männlich

Zurück