Fergus

Carmen am Rande der Verzweiflung...
Unsere Carmen hat sich heute, 12.06.2019 alleine in die Tötungsstation gemacht und die Verzweiflung steht ihr ins Gesicht geschrieben...
Die Tötungsstation ist mehr als voll und hat ganz viele hilflose Familien oder trächtige Mütter.
Egal ob Hund, Katz oder sogar Pferd, es ist alles vertreten und teilweise sehr sehr krank...
Was soll man da nur tun?
Die Bilder brennen sich ein und verfolgen unsere Carmen nicht nur am Tag sondern auch in der Nacht...
Wir könnnen kein Risiko eingehen, auch unsere Engel im Refugio können wir dadurch verlieren...
Es ist einfach nur furchtbar und trotzdem muss Carmen Haltung bewahren um zumindest ein paar Katzen zu retten und diesen Samtpfoten eine Chance auf ein neues Leben zu ermöglichen...
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/434502080666817/

Live-Video, 12.06.2019, etwas später; Ankunft im Refugio:
Carmen ist bekannt dafür sich nicht unterkriegen zu lassen und auch an diesem heutigen schweren Tag, in der Tötungsstation, musste unsere Refugiomutter wieder eine Entscheidung treffen...wer bekommt eine Chance? Wer unsere Carmen kennt, weiss das sie gern den Schwächsten der Schwachen eine Chance gibt und wie soll es anders sein?
Es frisst einen förmlich auf und die Ungewissheit zermürbt einen immer wieder aufs Neue. Doch man darf nicht vergessen das diese Entscheidung für alle geretteten Tiere das Leben bedeutet, ein unbeschwertes Leben mit Liebe und Fürsorge. ❤️ Dafür kämpfen wir täglich!
14 Katzenwelpen und eine Schildkröte haben den Weg aus der Hölle geschafft und dürfen mit uns ins Refugio kommen. ❤️ Dort werden alle schon sehnsüchtig erwartet und alle sind bereit für die ersten Untersuchungen. ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/613008422513617/

Beschrieb:
Fergus ist ganz typisch für junge Kätzchen verspielt, fröhlich und mag Menschen. Auch Schmusestunden ist er nicht abgeneigt.
17.07.2019 Carmen

Hier einige Stichwörter zu Fergus:

  • verspielt
  • neugierig
  • zutraulich
  • freundlich
  • verschmust
  • gruppentauglich
  • menschenbezogen
  • fröhlich

_____

 

Live-Video, 05.07.2019:
Zu Besuch bei unseren Sorgenkindern ❤️
Wie ihr ja sicherlich mitbekommen hat, haben wir momentan viele Schickalsschläge mit unseren Katzen zu verkraften.
Viele haben es nicht geschafft und sind leider von uns gegangen.
Unsere kleine Fokka wurde auf der Straße gefunden hatte eine schwere Bindehautentzündung, weswegen sie leider erblindet ist. Trotz allem ist sie eine aktive Maus, welche die Welt entdecken möchte ❤️.
Es wird sich mit voller Hingabe und Vorsicht um die ganzen Mäuse gekümmert und die Hygiene steht natürlich im absluten Vordergrund! Überall wird regelmäßig desinfiziert und das MIttel findet sich wirklich überall! Die Sicherheit unserer Engel ist so wichtig und deshalb müssen starke Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.
Vorallem die Desinfektionsmittel kosten uns wirklich viel viel Geld und das treibt die Nerven an den Abgrund.
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/1235576619949647/

Live-Video, 13.06.2019:
Zuckershock in unserer Klinik ❤️
Die Bunte Katzenkinderschar von gestern wird heute genau unter die Lupe genommen.... ❤️
Alle bis auf Eines sind wohlauf und dem Kleinen dem's nicht so gut geht wird nun so gut wie möglich geholfen. Drückt alle fleissig die Damen damit's dem kleinen Tigerchen bald wieder besser geht. Ihr dürft schon gespannt sein...denn alle haben auch schon ihre Namen gekriegt. ❤️ Bleibt dran und lasst euch Überraschen, den der Run auf die Startpatenschaften und Patenschaften geht bald loooos. ❤️ Natüüürlich gibt's auch noch einen kleinen Einblick bei den anderen Baby's und im restlichen Refugio....das möchten wir euch nicht vorenthalten. ❤️
https://www.facebook.com/315343945174964/videos/2234527143327022/

europäische Hauskatze
01.05.2019

Kater

Zurück